Newsroom

Moira Feil untersucht die Governance-Beiträge von Unternehmen in Ruanda und der Demokratischen Republik Kongo

[weiter]

Andreas Haidvogl untersucht die politischen Beiträge privatwirtschaftlicher Akteure im nordirischen Friedensprozess

[weiter]

Förderung für ethnologische ForscherInnengruppe um Sabine Mannitz und Leibniz-Forschungsnetzwerk "Contested World Orders"

[weiter]

Susanne Fischer setzt sich mit dem Engagement von Unternehmen der Tourismusbranche in Israel und den Palästinensischen Gebieten auseinander

[weiter]

Jörg Krempel erläutert im neuen HSFK-Standpunkt die Situation in Burundi ein Jahr nach den Wahlen 2010

[weiter]

HSFK-Arbeitspapier Nr. 10 von Anja P. Jakobi über die Konzepte "Macht" und "Wandel" aus der Perspektive des soziologischen Institutionalismus

[weiter]

Im neuen PRIF Report untersuchen Matthias Dembinski und Theresa Reinold die Auswirkungen der Libyen-Intervention auf die Akzeptanz des Prinzips der…

[weiter]

Rüdiger Hartmann und Hans-Joachim Schmidt bewerten im neuen HSFK-Report die Verdienste der konventionellen Rüstungskontrolle und diskutieren ihre…

[weiter]

Beiträge zum Auftakt des neuen Forschungsprogrammes

[weiter]

Cemal Karakas beleuchtet im neuen PRIF Report den Konflikt westlicher Demokratieförderer zwischen Anerkennung demokratischer Selbstbestimmung und…

[weiter]