Newsroom

Protestaktion der Gruppe Control Arms neben dem UN Gebäude in New York, bestehend aus falschen Grabsteinen mit der Aufschrit "2000 People Killed by Arms Every Day"

Pressemitteilung der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) kritisiert neuen Entwurf

[weiter]
Vertreter:innen von UTG und HSFK posieren nach der Unterzeichnung des Memorandum of Understanding für ein Gruppenfoto.

PRIF und University of the Gambia besiegeln Kooperation im Rahmen des Projekts „Local perceptions of regional interventions: AU and ECOWAS in Burkina…

[weiter]
Teilnehmende des internationalen Treffens zum Thema „Coercion in Peacebuilding: Insights from Africa in an Interregional Perspective” beim Kofi Annan International Peacekeeping Training Centre (KAIPTC) in Accra, Ghana

Workshop der HSFK, des Kofi Annan International Peacekeeping Training Centre (KAIPTC) und des Institute for Peace and Security Studies (IPSS)

[weiter]
Brian Rathbun, Foto: privat

Brian Christopher Rathbun ist im Oktober 2022 Gastprofessor an der HSFK

[weiter]
Christopher Daase

Fachbereich Gesellschaftswissenschaften wählt Christopher Daase für zwei Jahre

[weiter]
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff und HE Dato' Sri Saifuddin Abdullah, Außenminister von Malaysia, im Gespräch, Foto: HSFK

Besuch des Außenministers von Malaysia an der HSFK zum Austausch über Themen der internationalen Beziehungen

[weiter]
öffentlicher Platz in Istanbul mit Wahlfahnen, die die verschiedenen politischen Parteien symbolisieren

Neues PRIF Spotlight von Sezer İdil Göğüş untersucht die Chancen der Opposition gegen Erdoğan

[weiter]
Titelbild PRIF Report X/2022 (Foto: Anton Porsche, Unsplash, Unsplash License/Bearbeitung: Anja Feix).

Finaler Report der PrEval-Reihe diskutiert Ansätze, Chancen und Herausforderungen von Evaluationen im Haftkontext

[weiter]
Antonia Witt, Foto: HSFK

Antonia Witt spricht beim Heidelberger Forum zur Friedensethik über Ziele und Ergebnisse von Ertüchtigungsmaßnahmen in Mali.

[weiter]
Wahlkampffahnen mit den Gesichtern des derzeitigen Präsidenten Jair Bolsonaro (links) und des ehemaligen Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva hängen vor dem Obersten Wahlgericht in Brasilia, Brasilien, zum Verkauf.

Neues PRIF Spotlight von Ariadne Natal und Franziska Schreiber zu den Wahlen in Brasilien

[weiter]