FRIEDENSGUTACHTEN 2024 ERSCHIENEN

GEMEINSAME HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN AN DIE POLITIK
VON BICC, IFSH, INEF & PRIF

PRIF – Leibniz-Institut für Friedens- und Konfliktforschung

PRIF analysiert die Ursachen gewaltsamer internationaler und innerer Konflikte, erforscht die Bedingungen des Friedens und arbeitet daran, den Friedensgedanken zu verbreiten. Wir sind eines der führenden Friedensforschungsinstitute in Europa und haben unseren Sitz in Frankfurt am Main.

Wir heißen jetzt PRIF

Yvonne Blum und Stefan Kroll aus der Abteilung Wissenschaftskommunikation erklären, was hinter dem neuen Logo und Namen steckt.

Zum Transkript

PRIF MEDIENBEITRÄGE

Interviews und Gastbeiträge zu aktuellen Themen

19. Juni 2024
Deutschlandfunk – Patrick Flamm
Verglühende Sonden: Schaden Satellitenschwärme der Ozonschicht?
17. Juni 2024
Deutschlandfunk – Malte Göttsche
Unmut nach dem Wahldebakel: SPD sucht Zielgruppe
17. Juni 2024
Tagesschau – Nicole Deitelhoff
Nach Gipfel in der Schweiz: Was nun geschehen müsste – und welche Rolle die Saudis haben
17. Juni 2024
WDR 5 Morgenecho – Nicole Deitelhoff
Ukraine-Friedenskonferenz: „Strategie kleiner Schritte”

PRIF BLOG

Shattered Lives: The Global Crisis of Sexual Violence in Conflict   

June 19th is the international day for the elimination of sexual violence in conflict. It is a day of silent remembrance, as the crime of conflict-related sexual violence (CRSV) is not a priority on…

Politisierung in Zeiten schwacher politischer Normen: Zum Klima-Gutachten des Internationalen Seegerichtshofs   

Ende Mai legte der Internationale Seegerichtshof ein mit Spannung erwartetes Gutachten vor. Eine Gruppe kleiner Inselstaaten hatte den Seegerichtshof im Dezember 2022 angerufen, um die Frage zu…

The 2024 Bonn Climate Change Conference: An opportunity to push gender responsive action   

In preparation of the UN Climate Change Conference, held in Baku, Azerbaijan, in November of 2024, subsidiary bodies will meet 3-13 June at the Bonn Climate Change Conference to discuss which urgent…

Alle Blogbeiträge